Schlagwort-Archive: Training

Wintertraining im Labor

Wenn meine MS und ich im nächsten Jahr über hohe Pässe kommen wollen und Radmarathon fahren wollen, dann braucht es ein effektives Wintertraining. Da muss dann auch eine Phrase her: Champions werden im Winter gemacht! Der Weg ist das Ziel und die Fortschritte machen glücklich. Training an Hass-Geräten hält man natürlich nur durch, weil man weiß, dass man spätestens in zehn Wochen in absolut hervorragender Verfassung auf dem Rennrad sitzt und draußen fährt. Mehr gibt es im Video! Wintertraining im Labor weiterlesen

Das Rad zur Erhaltung der Eigenständigkeit- auf dem Weg nach Frankreich

Normalerweise bin ich viel mit dem Zug unterwegs nund gehe dann von den Bahnhöfen zu meinen Interviewpartnern. Das macht mir Spaß. Man erfährt eine Menge, wie andere Menschen mit bestimmten Situationen umgehen. Gesunde Menschen können sehen, wie Menschen mit chronischer Krankheit oder Behinderung umgehen, was auch Berührungsängste abbaut. Zur Corona-Zeit hänge ich hier natürlich sehr fest, was gehfaul gemacht hat, was dazu geführt hat, dass sich meine Fitness und Gehstrecke enorm verschlechtert haben. Seit dem Frühling sitze ich wieder fast täglich auf dem Rad. Daraus ist jetzt ein Traum und ein Ziel entstanden. Ich möchte mich in einen Zustand bringen, wo ich zu meinem 15-jährigen- MS- Diagnose- Jubiläum, in der Lage bin, berühmte Pässe der Tour de France mit dem Rennrad zu fahren. Ich möchte wissen, ob ich das schaffe und mich interessiert, wie sich das anfühlt. Die Krönung wäre, wenn ich danach an einem Radmarathon-Rennen teilnehmen könnte. Was ich vor Monten noch für unrealistisch hielt, nimmt langsam Form an 🙂 Mehr dazu im Video!

Bewegung- mit MTE zur Zielfigur

Der Coach Peter Gerfen hat gerade sein Buch “Bewegung!” veröffentlicht. Sein Weg zur Fitness und zur Traumfigur basiert auf Motivation, Training und Ernährung. In Hildesheim startet mitte August ein solcher Kurs. Ich werde diesen Kurs mit der Kamera begleiten und schauen, wie sich das Programm von Gerfen auf die Teilnehmer auswirkt. Bewegung- mit MTE zur Zielfigur weiterlesen

MS und der Trainingseffekt

Nach faulen Jahren, wo ich einfach nicht zum Training kam und mein körperlicher Zustand immer schlechter wurde, trainiere ich seit März wieder intensiv. Am Anfang waren es nur ein oder zwei Minuten auf dem Rad, mittlerweile geht es wieder über 100km. Der Effekt auf meine Symptome ist fabelhaft. Ich kann wieder besser gehen und stürze kaum noch. MS und der Trainingseffekt weiterlesen

Ein Sturz kommt selten allein

Nachdem ich die letzten eineinhalb Jahre mein eigenes Training reduziert habe, kam im März/April eine Sturzserie. Mittlerweile habe ich begriffen, dass meine MS von mir verlangt, dass ich viel trainiere, damit ich weiter ganz gut im Alltag klar komme. Es ist oft schön, manchmal lausig, manchmal langweilig, für mich aber absolut notwendig, weil ich gern eigenständig bin, mindestens so lange es geht 🙂 Video angucken! Ein Sturz kommt selten allein weiterlesen