Schlagwort-Archive: MS

Nach dem Mumps ist vor der Saison

Vor vier Wochen habe ich endlich meinen interaktiven Smart-Rollentrainer geliefert bekommen. Einen Abend bin ich darauf gefahren. Danach hatte ich Mumps, was im Krankenhaus auch noch als etwas orthopädisches diagnostiziert wurde, obwohl alle meine Drüsen geschwollen waren und die Röntgenbilder keine Befunde ergaben. Ich habe es dann lieber mit dem Hausarzt in den Griff bekommen. Solch eine Kinderkrankheit ist wirklich nichts für Erwachsene… Jedenfalls kann ich nun endlich wieder trainieren und alles wird besser! Drinnen ist wie draußen!!! Habt eine schöne Adventszeit! Nach dem Mumps ist vor der Saison weiterlesen

Solo- Alpenüberquerung mit Multiple Sklerose

Chrissi hat sich ihre MS gepackt, einen Rucksack übergeworfen und sich ihren Traum erfüllt, zu Fuß die Alpen zu überqueren. Von Oberstdorf ging es in acht Tagen zum Caldonazzosee in Italien. Beim Interview in Trento haben wir schon darüber gesprochen. Jetzt gibt es hier noch den ausführlichen Film zur Tour. Christina Franke hat viele Bilder und Videomaterial gesammelt, die die Erfüllung ihres Traumes dokumentieren. Daraus haben wir diesen Film gemacht! Schöne Momente, schwierige Situationen und eine Chrissi, die immer eine Lösung parat hat. In Italien hat sie dann mit der Sonne um die Wette gestrahlt. Ich finde es einfach motivierend, rührend, ergreifend und inspirierend. Anschauen! Solo- Alpenüberquerung mit Multiple Sklerose weiterlesen

Mit Multiple Sklerose allein über die Alpen

Christina Franke ist über 200km zu Fuß von Obersdorf nach Italien ( Trentino) gegangen. Da musste ich doch ein Video aufnehmen und bin dafür von Mittenwald mit dem Rennrad nach Italien gefahren, um sie dort zu treffen. Wir sind beide MS-Patienten, kennen Zeiten, in denen daran nicht zu denken war. Nun haben wir uns gleichzeitig den Traum von einer Solo-Alpen-Überquerung erfüllt, jeder auf seine Weise. Natürlich ist das hart, wäre es auch für gesunde Menschen, aber wir waren sportlich top vorbereitet und auch sonst voll in unserem Element, so dass wir das angehen konnten. Im Video haben wir darüber gesprochen! Anschauen! Mit Multiple Sklerose allein über die Alpen weiterlesen

Meine Alpenüberquerung mit dem Rennrad

Diesen Traum wollte ich mir unbedingt erfüllen! Dafür habe ich seit Februar 2020 täglich trainiert! ich bin also von Aerzen in Norddeutschland mit der Bahn nach Mittenwald gefahren und habe dort eine Nacht geschlafen. Am nächsten Morgen bin ich dann mit wenig Gepäck im Rucksack mit dem Rennrad nach Trient in Trentino aufgebrochen ( insgesamt fast 250 Kilometer). Natürlich hatte ich da ordentlich Respekt! Würde ich das schaffen, wie würde meine MS reagieren, schaffe ich es bei Tageslicht? Die Fragen beantworte ich im Video! Meine Alpenüberquerung mit dem Rennrad weiterlesen

MS-Diagnose mit elf Jahren- Ein Gespräch mit Matthias Einemann

Matthias Einemann bekam seine Diagnose schon mit elf Jahren. Mittlerweile ist Matthias 35 Jahre alt und berät für und mit der DMSG-Niedersachsen andere MS-Patienten. Im Video reden wir über seine MS, die sich 2012 nach einer langen, ruhigen Phase zurück gemeldet hat. Wie wächst man mit der Diagnose auf? Wie bewältigt man Einschränkungen? Wie fühlt es sich an, Hilfe anzunehmen? Wie ist das, wenn man stürzt? Das und noch viel mehr haben wir im Video besprochen. Wenn jemand Kontakt zu Matthias aufnehmen möchte, kann das über die Links unter dem Video passieren. MS-Diagnose mit elf Jahren- Ein Gespräch mit Matthias Einemann weiterlesen