Schlagwort-Archive: unterstuetzte Kommunikation

Ein Gespräch mit Natascha Toman- Unterstützte Kommunikation

Ich habe ein Gespräch mit UK- Botschafterin Natascha Toman – UK für alle geführt. Wie ist das, wenn man Unterstützung braucht, um Gespräche zu führen oder wenn man Vorträge hält? Natascha nutzt Sprachcomputer, zeigt im Video, wie diese funktionieren. Natürlich reden wir auch darüber, wie es ist, wenn man in der Kommunikation eingeschränkt ist, was man da erlebt. Das ist ein sehr interessanter Einblick in eine Welt, die vielen vorher verborgen war! Ich hoffe, es gefällt Euch! Ich würde mich freuen, wenn Ihr das weiter verbreitet! Ihr könnt gern auf ihrer Facebook-Seite Fragen an sie stellen.

Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation

Ein Gespräch mit Natascha Toman- Unterstützte Kommunikation weiterlesen

Wien, Schach, Radtour und Baden wieder zu Hause auf dem Rad verarbeitet

Nach einer langen Zeit bin ich endlich wieder nach Wien gefahren. Es wurde wirklich Zeit, raus zu kommen. In Wien hatte ich die Möglichkeit, in einem Schach-Länderkampf Österreich gegen Deutschland durch einen Sieg gegen Natascha Toman das deutsche Trauma von der Fussball WM 1978 in Argentinien, wo die Österreicher Deutschland im Viertelfinale aus dem Turnier geschmissen hatten, endgültig zu beenden. Ein ganz schwieriges Unterfangen, wo ich doch bislang jede Partie im Bodenschach gegen sie verloren habe. Außerdem war ich mit Natascha und Otto Fischer im Freibad Gaensehaeufel und mit Otto habe ich auch eine Radtour durch die Lobau gemacht. Die beiden kann man nicht so ohne weiteres verstehen, wenn sie einfach drauf los quatschen. Das ist aber überhaupt kein Problem, wenn man eine Botschafterin für unterstützte Kommunikation dabei hat. Mehr gibt es im Video! Wien, Schach, Radtour und Baden wieder zu Hause auf dem Rad verarbeitet weiterlesen