Archiv der Kategorie: Das Projekt

Mit MS zum Gipfel- Anstiege der Grand Tours und Radmarathon

Auf meiner Homepage möchte ich Menschen mit und ohne Krankheiten oder Behinderungen zusammen bringen. Auf diese Weise lassen sich Berührungsängste abbauen! Damit das in Zukunft noch besser gelingt und ich auch fit genug bleibe, diesen Weg weiter zu verfolgen, habe ich ein neues Projekt gestartet. Meine MS und ich fahren im kommenden Jahr berühmte Anstiege von Tour de France, Giro und Vuelta hinauf. Bei den Trainingslagern, die dafür notwendig sind und bei den Touren, werde ich Patienten und Menschen mit Behinderung genauso interviewen wie bekannte Persönlichkeiten aus Kunst, Musik, Sport, Politik und was es sonst noch gibt, damit die Seite noch viel mehr Aufmerksamkeit gewinnt. Im Video erkläre ich das Projekt und nehme Euch auf eine Trainingstour nach Lichtenhagen mit. Anschauen! Verbreiten! Supporten! Wäre sehr lieb von Euch! Mit MS zum Gipfel- Anstiege der Grand Tours und Radmarathon weiterlesen

Frohe Feiertage

Am Mittwoch habe ich mich mit Marc in Hameln getroffen, um ein Schöne-Weihnachten-Video zu drehen. Wo kommt eigentlich der Weihnachtsmann her? Ist er eine Erfindung der Eltern? Lebt er in Lappland? Wir hatten den Weihnachtsmann vor der Kamera! Sein Dialekt hat mich an Reisen in die Gegend von Zwickau erinnert. Wo kommt er denn nun her??? Video anschauen! Frohe Feiertage weiterlesen

Reiten mit Multiple Sklerose und Gleichgewichtsstörungen

In Linse habe ich Reiten gelernt, bin falsch herum aufs Pferd gestiegen und bin nun an diesen Ort zurück gekehrt. Ich bin mit Pferden aufgewachsen. Seit 23 Jahren bin ich aber nicht mehr geritten, mit MS also noch nie! Vivi hat die Möglichkeit dazu gegeben und Basti gefilmt. Da war ein Unterschied! Man sagt aber auch, Reiten sei gut bei Gleichgewichtsstörungen und bei erhöhter Muskelspannung. Es hat echt Spaß gemacht. Alles über Pferde gibt es im Video! Reiten mit Multiple Sklerose und Gleichgewichtsstörungen weiterlesen

Berthold Knabe- Ausgezählt- Diagnose Schlaganfall

Das ist der Titel seines Buches. Ich war in Crailsheim und habe dort Berthold Knabe besucht, um ein Video mit ihm zu machen. Berthold hat ein Buch über seinen Schlaganfall und was ihm dabei passiert ist, ihm geholfen hat, er gefühlt hat und wie er gekämpft hat geschrieben. Er erreicht damit Betroffene und Angehörige genauso wie Menschen, die einfach neugierig sind, wie das mit einem Schlaganfall ist. Mehr dazu im Video! Berthold Knabe- Ausgezählt- Diagnose Schlaganfall weiterlesen