Algenstadt- Ein Gespräch mit David Kummer über sein Projekt

Ich war in Altenburg und habe mit David Kummer über sein Projekt Algenstadt gesprochen. In der Zukunft wird es immer weniger Arbeit geben, die von Menschen ausgeführt werden muss, so dass sich die Arbeitszeit für jeden verringern oder frei gestalten ließe. Nach Kummers Ansicht steht dem allerdings ein Geldsystem, welches auf Zinsen aufgebaut ist entgegen. Ewiges Wachstum mündet aber immer wieder in Kriegen und Umweltzerstörung. Die Algenstadt soll als Insel im Meer verankert werden und zunächst 25000 Menschen eine Heimat geben, die sich dort gegenseitig frei grundversorgen, wo Arbeit in Zeit vergütet wird. Ich habe mit David darüber gesprochen, wie er darauf gekommen ist, ein so umfangreiches Projekt anzugehen und was generell in der Gesellschaft friedlicher und mit weniger Druck ablaufen könnte. Ganz viel mehr gibt es im Video! Anschauen!

Algenstadt, David Kummer