Schlagwort-Archive: MS und Sport

und geht und geht und geht

Vor knapp vier Jahren war der Weg zur Toilette ein Marathon. Die Treppe einer Tribüne war der Mount Everest. MS hat mich ziemlich herausgefordert und ich habe mich täglich gequält, so gut es ging, damit es besser wird. Nach ganz viel Training habe ich heute versucht, drei (!) Stunden zu gehen. Einige Tipps und Gedanken gibt es im Video! und geht und geht und geht weiterlesen

MS und das Uhthoff-Phänomen

MS-Patienten haben bei Hitze oft mit dem Uhthoff-Phänomen zu kämpfen. Symptome treten dann verstärkt wieder auf und können einen außer Gefecht setzen. Ich bin diesem Phänomen in den letzten Jahren mit dem Rad erfolgreich zu Leibe gerückt. Der Fahrtwind ist wunderbar kühlend und für die ausreichende Geschwindigkeit gibt es für ungeübte Fahrer ja auch die Möglichkeit, einen Elektromotor zu nutzen. Dank ständigem Üben, guter schulmedizinischer Betreuung und nicht zuletzt einer hervorragenden Heilpraktikerin, habe ich meine MS an den Nagel gehängt. Seht das Resümee eines herrlichen Sommertages! MS und das Uhthoff-Phänomen weiterlesen