Ein richtungsweisender Volkstrauertag

Helmut Eichmann ist es als Vorsitzender des Bundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge in Bad Pyrmont zum Volkstrauertag gelungen, eine besondere Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Den Opfern vergangener und bestehnder Kriege wurde ebenso gedacht, wie auch ein Zeichen für die Zukunft gesetzt. Gäste aus Chimki nahe Moskau und der Imam der Moschee in Lügde wiesen auf die heute guten Beziehungen von Völkern hin, die sich einst auf dem Schlachtfeld feindlich gegenüber standen.