Archiv der Kategorie: Das Projekt

und geht und geht und geht

Vor knapp vier Jahren war der Weg zur Toilette ein Marathon. Die Treppe einer Tribüne war der Mount Everest. MS hat mich ziemlich herausgefordert und ich habe mich täglich gequält, so gut es ging, damit es besser wird. Nach ganz viel Training habe ich heute versucht, drei (!) Stunden zu gehen. Einige Tipps und Gedanken gibt es im Video! und geht und geht und geht weiterlesen

MS und das Uhthoff-Phänomen

MS-Patienten haben bei Hitze oft mit dem Uhthoff-Phänomen zu kämpfen. Symptome treten dann verstärkt wieder auf und können einen außer Gefecht setzen. Ich bin diesem Phänomen in den letzten Jahren mit dem Rad erfolgreich zu Leibe gerückt. Der Fahrtwind ist wunderbar kühlend und für die ausreichende Geschwindigkeit gibt es für ungeübte Fahrer ja auch die Möglichkeit, einen Elektromotor zu nutzen. Dank ständigem Üben, guter schulmedizinischer Betreuung und nicht zuletzt einer hervorragenden Heilpraktikerin, habe ich meine MS an den Nagel gehängt. Seht das Resümee eines herrlichen Sommertages! MS und das Uhthoff-Phänomen weiterlesen

Meine MS-der Stand der Dinge

Seit elf Jahren bin ich wissentlich an MS erkrankt. In diesem Video erkläre ich, welche Symptome bei mir dauerhaft vorhanden sind. Für Menschen, die gerade erst ihre Diagnose bekommen haben, kann das interessant sein. Außerdem will ich den Status dokumentieren, denn ich bin entschlossen, diese unheilbare Krankheit in die Wüste zu schicken. Dabei habe ich vor einigen Tagen Hilfe bekommen. Mehr dazu und im folgenden Video in einigen Tagen. Meine MS-der Stand der Dinge weiterlesen

MS und Sport- Die Veränderungen eines Jahres

MS und Sport
MS und Sport

Vor einem jahr habe ich angefangen, über die Auswirkungen von Sport auf meine MS zu berichten. Im vergangenen Jahr hat sich viel verändert. Ein Video mit Erfahrungen und Anregungen zum Thema, von mir als Ex-Hürdensprinter und Leichtathletik-Coach, der manchmal sehr über sein jetziges Training lachen muss 🙂 MS und Sport- Die Veränderungen eines Jahres weiterlesen

MS nach der Diagnose

Melly hat ihre MS-Diagnose noch nicht lange, hat jedoch schon viele Schübe gehabt und bekommt demnächst Tysabri. Wir haben mit ihr über Ängste und Hoffnungen gesprochen. Was bedeutet die Diagnose? Welche Probleme sind bisher aufgetreten? Wie findet man mit MS den richtigen Partner? Warum können einem durch einen MS-Schub Zähne abhanden kommen? Das und noch mehr, sehen Sie im Interview.